thailändischer pickup-zubehör händler

Links zu Ebayauktionen, Fahrzeug-Börsen usw ...
Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Sonntag, 24 Februar 2008, 19:30

hi all!
hab da im ebay einen neuen händler entdeckt ... (also zumindest ich kannte den noch nicht)

:arrow: http://stores.ebay.at/BEST-AUTO-SPORT

kennt den wer? hat bei dem händler schon mal wer was ersteigert / gekauft??

hat recht nette sachen - und das auch ziemlich günstig ...
aber .... thailand ... wer weiss - ob ich auch das bekomme, was ich bezahle :roll: :?:

lg thomas

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon emu » Montag, 25 Februar 2008, 10:25

kennen tu ich den ned, bin auch nicht wirklich der ebayer...

hat aber recht nette sachen, generell hat ich mit thais nie ein problem.
war schon 5 mal unten und es gab nie irgendwelche probleme.
qualitativ pfuschen die thais bei ihren autos ned rum, trifft aber nur auf die autos zu :mryellow:

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Montag, 25 Februar 2008, 13:43

... ja - die bewertungen auf ebay sind eigentlich auch bestens ...

ich werds mal mir irgendwas billigem probieren, bevor ich was grösseres bestell ...

lg thomas

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 20 März 2008, 20:59

... jetzt gibts sogar schon zwei davon ... fast identische ware - auch aus thailand:

:arrow: http://stores.ebay.at/AUSSIE-INTER-AUTOPARTS

ich mal auf was kleines geboten ....

lg thomas

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Mittwoch, 26 März 2008, 18:56

hehe ... die schiessen ja jetzt wie die schwammerl aus dem boden ...

wieder ein thailänder - wieder fast das gleiche zeug:
http://stores.ebay.at/BUN-STORE

.... wenn da nicht überall der versand so hoch wär ... :roll:

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 27 März 2008, 10:25

Na da gibts echt a paat guade Sachen. Aber so teuer find ich des gar ned...
Bild

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 27 März 2008, 11:16

Aber so teuer find ich des gar ned.

ja eh ned - aber die versandkosten halt ...

sind ein paar sachen dabei die mir schon gefallen würden ... - ich sag mal eher kategorie "spielzeug" als kategorie "zubehör" :roll:

aber bei einem ein teil für max. ca. 20,- möcht ich dann echt nicht fast 30,- versandkosten zahlen ...

und wie gesagt - ist ja eher spielzeug - also eigentlich nix was ich wirklich brauch ... (vor allem - weisst ja nie wie das ding wirklich aussieht - fotos sind da schon sehr geduldig) und für eine spielerei die ich vielleicht dann nichtmal draufgeb weils mir doch nicht gefällt - sind mir dann die versandkosten zu hoch ... ;)

... und handeln lassen die auch nicht mit sich ... hab ein paar mal probiert mit "preis vorschlagen" - alles abgelehnt :mryellow:

lg thomas

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 27 März 2008, 13:54

offroad4fun hat geschrieben:
... und handeln lassen die auch nicht mit sich ... hab ein paar mal probiert mit "preis vorschlagen" - alles abgelehnt :mryellow:



tztz, für was schreiben sie des dann hin...lool :?: :mrviolet: :lol:
Bild

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Mittwoch, 21 Mai 2008, 20:30

hier meine bisweiligen erfahrungen mit bun_juard2520:
* zusammenfassen verschiedener bestellungen zur versandkostenreduzierung geht nicht, weil versand pro 20gramm berechnet wird
* fragen zu artikel werden freundlich ignoriert
* jeder teil muss einzeln bezahlt werden
* wieso auch immer - verschiedene waehrungen & verschiedene versandkosten fuer ein und denselben artikel - z.b.
http://cgi.ebay.at/Door-Handle-INSERT-Plate-NISSAN-FRONTIER-NAVARA
im vergleich zu
http://cgi.ebay.at/NISSAN-NAVARA-D40-CHROME-DOOR-HANDLE-INSERTS

* preisvorschlaege werden angenommen - solange im 5% bereich - wenn der vorschlag bei ca -10% liegt, wird abgelehnt,
der artikel rausgenommen & 20% teurer wiedereingestellt

im moment wart ich auf die lieferung - pics folgen

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 22 Mai 2008, 11:11

... jaja - manchmal hab ich das gefühl die würfeln den preis aus ...

hab schon ein und das selbe teil beim selben händler einmal um ca. 10,- und einmal um ca. 30,- gesehen .. und dafür aber die versandkosten dann so gewählt, dass beide teile in summe wieder ca. 50,- kosten ... :roll:

gekauft hab ich allerdings noch immer nix ... was mir ja irgendwie zusagen würd wär das hier:
Bild
- aber das problem, genau da seh ich beim abbiegen fast nix (z.b. radwege) ... und das würd ich dadurch nicht wirklich verbessern ...

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Donnerstag, 22 Mai 2008, 12:38

@tom - fuer mich waers das teil fuer kc fuer 15pfund &20 pfund s&h
und noch weniger sicht (& nie wieder fensterputzen?)
http://cgi.ebay.at/NISSAN-NAVARA-D40-RE ... m153.l1262

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Freitag, 30 Mai 2008, 19:08

hab' bei bun_juard bestellt, und die teile nach 10 tagen bekommen:
(alle preise in british pound)
rear lamp guards (stainless steel) - set 25 & 15
2 sets foglamp surround (abs chrome) a 15 & 10
2 sets door handle scratch protectors (abs chrome) a 8 & 0
tailgate trim (abs chrome) 15 & 0
insgesamt bin ich zufrieden - die teile werden in einzelnen paketen versendet - aus verschiedenen orten - deshalb auch keine zusammenfassung moeglich
bei den beiden letzteren teilen (& 0) hab' ich leider vergessen die versandkosten bei ebay/paypal einzutragen
.....so ein pech......hab's trotzdem bekommen ..... LOL
(hab' 2x nachgefragt, 2x blabla antwort bekommen)

wenn sich jetzt noch ein europa-importeur finden wuerde, der das zeug containerweise rueberholt .......

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Dienstag, 10 Juni 2008, 09:26

rear lamp guards (stainless steel) - set 25 & 15


hab ich mir auch schon ein paar mal angeguckt.

und schon montiert?
wie sehen die dinger aus - werden die auch geklebt oder nur geschraubt ??


und noch weniger sicht (& nie wieder fensterputzen?)

siehst das mit dem fensterputzen hab ich noch gar nicht bedacht :roll: - aber wird eh nix - hab jetzt mal eine zeit lang geschaut - wie oft ich diesen fensterteil brauch um z.b. beim abbiegen was zu sehen ... leider min.1x täglich ...

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Dienstag, 10 Juni 2008, 10:56

@thomas - rear lamp dinger sind 'mitgeschraubt' d.h. 2schrauben raus, die komplette lampeneinheit runter, das ding drueber und wieder anschrauben.
klingt einfach, isses aber nicht - in fahrtrichting sind zwei (scharfkantige) laschen, die nur ueber den lampenkoerper gebogen werden
hinten sind 2 laengere laschen mit langloechern, die von den schrauben mitgehalten werden.
im moment hab ichs uebern dichtungsgummi montiert - werds aber nochmal runternehmen und die laschen zwischen cellon & gummi auf form biegen.
wenn ich zeit hab, stell ich pix in mein album - dann siehst du auch, dass die teile nicht 'ergonomisch' am ruecklicht anliegen - mein freund & pickerlvergeber hatte zwar bedenken, liess sich aber ueberzeugen, dass es nicht ueber die gesamtbreite druebersteht - also legal.
auch mit reduzierter sichtbarer lampenflaeche gibt's kein problem - unter 10% - bei den aufgeklebten chrom-abs-dingern brauchst schon einen blinden tuevler (z.b. schiri)

Benutzeravatar
Big Bob
Forumsmember
Beiträge: 60
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 13:22

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon Big Bob » Dienstag, 10 Juni 2008, 14:01

offroad4fun hat geschrieben: - aber wird eh nix - hab jetzt mal eine zeit lang geschaut - wie oft ich diesen fensterteil brauch um z.b. beim abbiegen was zu sehen ... leider min.1x täglich ...

lg thomas


hmmmmm eigentlich hat man zum abbiegen doch zwei Außenspiegel??? :mrgreen: :oops:

Okok, ich weiß, irgendwas mit Schulterblick oder so... war allerdings früher in jungen Jahren 10 Jahre Fernfahrer, da hat man auch nur Spiegel, seitdem kann ich meinen Innenspiegel auch abbauen
cu
Jürgen

Das Leben ist zu kurz, um es nicht in einem V8 zu genießen


Zurück zu „Ebay & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste