thailändischer pickup-zubehör händler

Links zu Ebayauktionen, Fahrzeug-Börsen usw ...
Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 03 Juli 2008, 10:25

so ... hab jetzt grad keine lust zum arbeiten ... also muss jetzt das forum dran glauben ... :mrviolet:

@jester: sorry - ganz vergessen .... :roll:
danke - hab mir die fotos angesehen ... sieht doch gar nicht so schlecht aus ... hast du viel nachbessern müssen - oder ist das auf den fotos jetzt so wie geliefert?

@big bob: fahr auch viel mit rückspiegel und so .. aber gerade dort wo ich wohne, und somit täglich abbiege - ist ein radweg, der genau im toten winkel liegt ... geht sich einfach nicht anders aus ... vorher im rückspiegel schaun, bringt nicht viel, weil du da beim abbiegen "im stau stehst" und da ständig radfahrer daher kommen ... also bis ich dann dran bin den radweg zu queren - und schauen sollte, seh ich genau nix ... (erholungsgebiet und somit massenhaft radfahrer)

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Dienstag, 15 Juli 2008, 13:51

@offroad:
* die ruecklichter-frames musst ich nicht nacharbeiten - sind nur heikel zu montieren
wegen der scharfkantigen halterungen

* die scratchprotectors hab ich ca 3mm ausnehmen muessen, damit sie
nicht mit den niro-handle-covers kollidieren
trotzdem streifen die handlecovers immer noch auf den scratchcovers
im moment hab ich noch kabelbinder drauf, und wenn mir wirklich fad ist,
nehm ich die handlecover wieder runter, etwas zusammenbiegen, neues doppelseitiges, und wieder drauf
und falls es jemanden interessiert: die thai - versandkosten sind wirklich ausgewuerfelt
ich hab mir von bun_juard um 20pfund ein teil bestellt, 20 pfund versandkosten (diskussion witzlos)
nach 4 tagen bekomm ich das packerl mit einer briefmarke 201 baht
201 baht = 3 eur
also nix von wegen das porto ist gewichtsabhaengig ;-)))

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Mittwoch, 16 Juli 2008, 23:35

also irgendwie hab ich immer mehr das gefühl dass ich da lieber die finger davon lass ...
:roll:

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Donnerstag, 17 Juli 2008, 19:13

tja - dann kannst nur warten, bis sich ein europ. haendler dazu bequemt das zeug en gros zu importieren :-(

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Dienstag, 26 August 2008, 07:04

die thai shops haben eine zweigstelle in der slowakei / de
http://search.stores.ebay.at/J-J-automotive

p.s. J J akzeptiert 11% (thai blocken schon bei 5%)

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 04 September 2008, 11:42

ja dan JJ hab ich auch schon entdeckt ...
bin ja schon länger am überlegen wegen den schwellerrohren:
http://cgi.ebay.at/Nissan-Navara-Seiten ... m153.l1262

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Freitag, 05 September 2008, 07:14

hi thomas
ich hab mir den J&J unter fav gespeichert - dort hab meinen alu-grill-combo her - hat den -11% preisvorschlag akzeptiert
(bin gestern wieder einen miniflyer losgeworden - der fahrer eines schwarzen dc auf der gegenspur an der ampel
hat versucht mit seinen stielaugen die scheibe zu putzen wie er meine front gesehen hat - wir haben zwar bei gruen die kreuzung
blockiert, aber irgendwie hat sich keiner getraut zu hupen.....)

die rohre schaun auf jeden fall besser als meine orig nissan aus - mit den reingebogenen enden, und aus edelstahl
meine sind gerade auf nissan-kosten beim 'neu' verchromen (schweissnaht kommt rostig durchs chrom durch)
auch die befestigungswinkel werden jetzt verchromt
wenn das zeug aber wieder nach 1/2jahr rost ansetzt, geb ichs nissan zurueck, und frag jj ob er auch rohre fuer mein kc hat
3 sachen die mich bei jj wundern:
a.) preis:
299+25 aus italy
232+20+free winddeflectors aus gb
279+25 aus slo
-> welche nimmst den jetzt???
b.) versand ist verdammt guenstig fuer so ein schweres & unhandliches zeug
c.) so viele (siehe teilephoto) (mickrige!) befestigungswinkel, und am endphoto ist das ding doch nur vorn&hinten befestigt
mfg
:-) J

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Freitag, 05 September 2008, 08:51

dort hab meinen alu-grill-combo her

meinst du sowas hier:
Bild ?

299+25 aus italy
232+20+free winddeflectors aus gb
279+25 aus slo

ja ist mir auch schon aufgefallen - dürfte es nicht so ganz mit dem umrechnungskursen haben ... oder er stellt die preise einfach pi x daumen rein ;-)
natürlich nehm ich den günstigsten "tageskurs" ;-) (obwohl das bei den gb auch winddeflectors dabei sind - ist mir gar nicht aufgefallen ... :roll:

(bin gestern wieder einen miniflyer losgeworden - der fahrer eines schwarzen dc auf der gegenspur an der ampel
hat versucht mit seinen stielaugen die scheibe zu putzen wie er meine front gesehen hat - wir haben zwar bei gruen die kreuzung
blockiert, aber irgendwie hat sich keiner getraut zu hupen.....)

:mrviolet:

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Freitag, 05 September 2008, 11:16

yup - exact der grill (die grill abdeckungen) isses - alu, von hinten schwarz lackiert (beschichtet?), vorne poliert
im gegensatz zur beschreibung hab ich nix am orig-grill nachgeschnitzt
ich weiss zwar nicht, wie sehr man bei ebay wegen artikelstandort schummeln kann, aber ich bin mir sicher, dass mein paket wirklich aus der slovakei kam
die gratis deflectors sind zwar nett, aber wahrscheinlich die haesslichen, die aufgeklebt werden ?

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Freitag, 05 September 2008, 11:40

so ... bevor ich da wieder ewig überleg ... hab ichs mal einfach gekauft:
Herzlichen Glückwunsch, der Artikel gehört Ihnen.


zu den deflectors
-> also ich glaub schon, dass das die gleichen wie auf dem bild sein werden:
Bild
aber - eh egal ... "einem geschenkten gaul, schaut man nicht ins maul" :mryellow: ..

aber ich bin mir sicher, dass mein paket wirklich aus der slovakei kam

geh ich eigentlich auch davon aus, dass die aus der slowakei liefern ...

p.s.: es gehen auch 20% :mrviolet:

lg thomas

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon jester » Samstag, 06 September 2008, 13:29

hi thomas
gratuliere - viel spass damit
die 20% muss ich mir merken (thais blocken schon bei mehr als 5%)
hoffentlich ists wirklich so high-q wie beschrieben
mfg :-) J

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: thailändischer pickup-zubehör händler

Beitragvon offroad4fun » Dienstag, 09 September 2008, 20:27

... das ging schnell ...

die schwellerrohre sind schon da ;) sehen schon mal sehr gut aus!
wenn es sich morgen ausgeht werd ich sie gleich montieren ...

das paket kam laut gls tracking übrigens aus ungarn ... :roll:

p.s.: die winddeflektoren die dabei waren sind welche zum stecken (sind diese hier: www.heko.pl) ... obwohl für was man die wirklich braucht hat sich noch nicht bis zu mir rumgesprochen ... :mrviolet:

Benutzeravatar
capri1600gt
Forumsmember
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag, 26 Februar 2008, 20:55

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon capri1600gt » Dienstag, 09 September 2008, 21:03

offroad4fun hat geschrieben:p.s.: die winddeflektoren die dabei waren sind welche zum stecken (sind diese hier: www.heko.pl) ... obwohl für was man die wirklich braucht hat sich noch nicht bis zu mir rumgesprochen ... :mrviolet:


Wenn du das erste Mal im Sommer bei leichtem Nieselregen mit leicht offenem Fenster gefahren bist, weißt du es!
Ich hatte sowas mal beim Capri und beiß mich jetzt noch in den Allerwertesten, daß ich die hergegeben hab.

Kathi (die es absolut nervend findet, wenns beim kleinsten Schlitz immer sofort reinregnet)

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon emu » Dienstag, 09 September 2008, 22:19

capri1600gt hat geschrieben:
offroad4fun hat geschrieben:p.s.: die winddeflektoren die dabei waren sind welche zum stecken (sind diese hier: www.heko.pl) ... obwohl für was man die wirklich braucht hat sich noch nicht bis zu mir rumgesprochen ... :mrviolet:


Wenn du das erste Mal im Sommer bei leichtem Nieselregen mit leicht offenem Fenster gefahren bist, weißt du es!
Ich hatte sowas mal beim Capri und beiß mich jetzt noch in den Allerwertesten, daß ich die hergegeben hab.

Kathi (die es absolut nervend findet, wenns beim kleinsten Schlitz immer sofort reinregnet)


vorallem angenehm als raucher, insbesonders wenns kfz kein ascher hat.

wenn ich ned son ebay schisser wär würd ich ma die ordern :lol:
alos fallst deine abgeben magst :roll:

Benutzeravatar
capri1600gt
Forumsmember
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag, 26 Februar 2008, 20:55

Re: Thailändischer Pickup-zubehör Händler

Beitragvon capri1600gt » Mittwoch, 10 September 2008, 08:45

Falls jemand nochwas dort bestellen will und die Windschützer nicht will: kann man da auch Ranger angeben? *mitdenWimpernklimpert*

Ich zahl auch was dafür...

Kathi (die zwar nicht so Schisser ist, aber nicht mehr Porto als Artikel zahlen will)


Zurück zu „Ebay & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste