Navara Sitze

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
mike400
Forumsmember
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch, 22 Mai 2013, 08:21

Navara Sitze

Beitragvon mike400 » Mittwoch, 22 Mai 2013, 08:28

Hallo zusammen bin neu hier in dem Forum.

Besitze einen Navara Bj.2007 und möchte Fahrer und Beifahrersitz (Stoff) gegen Sportsitze tauschen.
Nun meine Frage was mache ich mit dem Seitenairbag, kann und darf man den deaktivieren?
Könnte ich auch von einem anderen Auto Ledersitze einbauen?

Technische Grüße

Mike

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Navara Sitze

Beitragvon _ spielt mit » Mittwoch, 22 Mai 2013, 08:32

Willkommen erstmal hier im Forum!

Ich persönlich kenn mich da zu wenig aus, obwohl ich nicht wüßte, was dagegen spricht, andere Sitze einzubauen.

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Navara Sitze

Beitragvon jester » Mittwoch, 22 Mai 2013, 14:56

hi mike & willkommen im forum,
mein kingcab bj07 hat keine seitenairbags - ist ja ausstattungsabhaengig
solange du nur einen 2poligen stecker unterm sitz hast (gurtkomtrolle) ist es wohl kein prob die sitze zu tauschen.
vor dem tausch wuerd ich sicherheitshalber den tuev fragen - nicht das dir die versicherung wegen falschen abstand zum frontairbag aussteigt...
und wenn deine sitze brandfleckenfei sind & in grau - koennten wir ueber einen kauf reden.....
mfg J

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Navara Sitze

Beitragvon emu » Donnerstag, 23 Mai 2013, 08:52

das problem wird eher sein was passendes zu finden.

ich kenn nur einen hersteller, der für den d40 konsolen anbietet und das ist König.
und die orig Konsole umbauen ist nicht so mal eben. verschweißt und vernietet.

Cartman
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 29 August 2013, 23:02

Re: Navara Sitze

Beitragvon Cartman » Donnerstag, 29 August 2013, 23:10

König Konsolen können auch mit Recaro Sitzen verbaut werden.

Nur sollte jedem klar sein das Sportsitze in einem Geländewagen im Alltag sehr nerven können, das aus und einsteigen wär mir da zu umständlich. Kommt ntrl. auf den Sitz an, an was hast du gedacht??

iggy
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 14 Januar 2014, 15:43

Re: Navara Sitze

Beitragvon iggy » Dienstag, 14 Januar 2014, 15:47

jester hat geschrieben:hi mike & willkommen im forum,
mein kingcab bj07 hat keine seitenairbags - ist ja ausstattungsabhaengig
solange du nur einen 2poligen stecker unterm sitz hast (gurtkomtrolle) ist es wohl kein prob die sitze zu tauschen.
vor dem tausch wuerd ich sicherheitshalber den tuev fragen - nicht das dir die Versicherung wegen falschen abstand zum frontairbag aussteigt...
und wenn deine sitze brandfleckenfei sind & in grau - koennten wir ueber einen kauf reden.....
mfg J


Das gilt sowieso bei allen umbauten, immer schaun, dass alles schön typisiert ist, kostet halt leider, aber erspart einem viel ärger allein bei einer Verkehrskontrolle, wenns der Polizist mal wieder ganz genau nimmt. und eben ganz besonders mit der Versicherung wenns nen Unfall gibt.

mike400
Forumsmember
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch, 22 Mai 2013, 08:21

Re: Navara Sitze

Beitragvon mike400 » Dienstag, 14 Januar 2014, 20:39

hi

Projekt "Sitze" eingestellt. Habe noch lange nach orginalen Ledersitzen für meinen D40 gesucht aber vergeblich.
Habe mir gut Sitzschoner gekauft.

Danke für eure Antworten.

Technische Grüße

Mike

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Navara Sitze

Beitragvon _ spielt mit » Donnerstag, 16 Januar 2014, 13:25

Schade. Kannst Dir das nicht von einem Sattler machen lassen oder ist das viel zu teuer?

Tommy
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 17 Januar 2015, 12:06

Re: Navara Sitze

Beitragvon Tommy » Samstag, 17 Januar 2015, 12:20

mike400 hat geschrieben:... Habe mir gut Sitzschoner gekauft. ..


Hallo Mike,
ich bin auf der Suche nach guten Sitzüberzügen. Welche hast du dir gekauft und wie bist du damit zufrieden?
lg Tommy

garfield
Forumsmember
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag, 30 November 2014, 15:10

Re: Navara Sitze

Beitragvon garfield » Montag, 19 Januar 2015, 09:28

ich habe mir von der edeltuningschmiede schonbezüge geholt, kostenpunkt 50 euros, bei den vordersitzen sehr zufrieden, rückbank hab ich noch nicht montiert!

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Navara Sitze

Beitragvon _ spielt mit » Dienstag, 27 Januar 2015, 20:11

Da hätt ich auch gern mal n Foto oder Link dazu :)

keks
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 9
Registriert: Montag, 05 Januar 2015, 10:32

Re: Navara Sitze

Beitragvon keks » Donnerstag, 05 Februar 2015, 09:40

Schonbezüge für 50 Euro, das klingt top!
Würd auch gern wissen wo du die her hast und mir dann auch welche bestellen, wenn du sagst, dass sie gut sind


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast