Emu´s Navara

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Emu´s Navara

Beitragvon _ spielt mit » Dienstag, 01 Februar 2011, 22:19

Wau... Emu ich knie vor Dir... meinem verwöhnten Stadtrabauken im Glitzerfrack werd ich auch noch Manieren beibringen müssen - AB INS DSCHUNGELCAMP!

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Mittwoch, 02 Februar 2011, 10:54

hoi ins gsi,

sowohl mi wia oh da nissan gits no. typisiert isch no nüt lieht in erschter linie dra,dass i no ned fertig bin und o koa zit han zums fertig macha.

ich war zwischendurch etwas außer gefecht, und hab neben bei noch zwei baustellen am laufen.
ich werd uach keinen typisierungsversuch starten solang ich ned das vorderachsthema ad akta legen kann.

kann sonst leicht sein das cih wieder auf eine kleiner größe rückrüste, dann entfällt auch der BL und somit müsst ich alle stoßstangenhalterungen überarbeiten.
dh der ganze aufwand mid behördenlauf usw, wär fürd katz.
ich würd auch gern auf a andere fahrwerkskombi aumsteigen.

an schöna gruas ind heimat und trink a mohra auf mi :wink:

PflanzenGuru
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 18 September 2008, 20:26

Re: Emu´s Navara

Beitragvon PflanzenGuru » Mittwoch, 02 Februar 2011, 11:34

servus emu!

jo krass, du bisch in dem fall an gebürtiga gsiberger. najo, d`welt würd halt o net grösser! ;-) wia lang wohnsch den scho in "MDF"?

des mim eintragen han i ma genau so kompliziert und soguat für unmöglich vorgstellt. abr wia gseht hosch, für solche sacha brucht ma einfach gnuag zit und vorallam viel nerva.

s`mohra han i im fall scho trunka! :P

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Mittwoch, 02 Februar 2011, 12:35

im auguscht werdns onazwanzg joa

zu MDF ghört no /LBG genauer mannersdorf am Leithagebirge...des is diese unglaubliche erhöhung ( knapp unter 500m) vor dem neusiedlersee.
zur eintragung selbst dürfts in VBG auch ned viel schwieriger sein, vorteil dort, TÜV macht auch gleich den eintrag.
ich muss zerscht zum TÜV wegen gutachten und dann zur landesregierung, die wiederum könnte den eintrag verweigern.

I würd mal beim tüv vorsprechen, die sagen dir eh wie sie es haben wollen. hab ich auch so gemacht.
allerdings scho 08 i hoff es hat si ned zviel gändert.

hehe und des um dia zit :mryellow: i müsst no a fläscha kellerbier im kehr ha :mryellow:

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 03 Februar 2011, 09:03

gsiberger unter sich! :mryellow:
Bild

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: Emu´s Navara

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 03 Februar 2011, 11:26

ist mir auch zu anstrengend da mitzulesen :mricy: :mricy:

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 03 Februar 2011, 15:52

offroad4fun hat geschrieben:ist mir auch zu anstrengend da mitzulesen :mricy: :mricy:


hehe, des gsibergerisch zu hören, hab I mi scho gwöhnt, aber lesen is nochmal a level höher! :mricy: :mrblue:
Bild

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Montag, 25 März 2013, 16:59

um diese kapitel abzuschließen, nach 6Jahren haben sich unsere Wege getrennt. :-|

der d40 wurde am Do an den neuen besitzer übergeben

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Emu´s Navara

Beitragvon jester » Montag, 25 März 2013, 19:32

hi emu,
schade - aber du hast ja noch einen rest-fuhrpark ?
oder ist schon was neues jungfraeuliches geplant???
mfg J

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Emu´s Navara

Beitragvon _ spielt mit » Montag, 25 März 2013, 23:19

Ich trauer auch noch immer meinem Jeep hinterher.... wegen den paar m², die ich zum Aufbewahren gebraucht hätt...

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Dienstag, 26 März 2013, 09:45

rest-fuhrpark triffts gut gg

1x T3 Syncro 95PS benziner, der geht grad einen ähnlichen weg, wie der nissan vor 5 Jahren gg

sprich windenstoßstange, ordentliches Fahrwerk, Reifen in "männergröße" usw usw.

1x T3 Syncro 120PS TDI, der ist den weg schon größtenteils gegangen und is mein Urlaubsauto

Heckstoßstange mit 2x Reserveradträger, frontstoßstange, seitenschweller
der trägt unverkennbar meine Handschrift :twisted:

und dann halt noch s frauenauto/weekender jeep zj 4l
der is serie bis auf a 3" höherlegung und 245/75R16er

neuanschaffung wirds keine geben, außer mir rennt was passendes altes zu.
Wirklich nachtrauern werd ich dem nissan nicht, war a schöne Zeit und a schönes Fahrzeug.
leider hat er von anfang an, nicht das gehalten was....
ach egal, manche defekte sprechen bände, gebrochene Kühlerhaltewinkel (bitte a 2,5er blech ka so a plastikklump) oder a klemmendes schaltgestänge...

ich wünsch dem neuen Besitzer alles gute mit dem d40 und möge er vom fehlerteufel verschont bleiben.

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Emu´s Navara

Beitragvon jester » Dienstag, 26 März 2013, 19:19

hi
hoffentlicht nicht an einen freund aus der gegend, und mit 'so wie gesehen & probegefahren' verkauft ? ;)
mfg J

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Dienstag, 26 März 2013, 23:29

nur so :twisted:

der neue besitzer kennt die geschichte, das fahrzeug und meine fahrweise :wink:

zum passenden alten... so a singlecab starrachslux aus den achziger - wär do wos

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Emu´s Navara

Beitragvon _ spielt mit » Freitag, 29 März 2013, 20:57

Zurück in die Zukunft, ne?

Bild

Ich glaub Marty's Toyota war der Grundstein für meine Pickup Liebe...

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Emu´s Navara

Beitragvon jester » Freitag, 29 März 2013, 22:19

hmmmm
solche haben mir noch nie gefallen - welchen kranken designer sind diese radkaesten eingefallen ???
entweder gehoeren da quadratische raeder rein oder die kaesten auf rund geflext ;)
mfg J


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste