Emu´s Navara

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 10 April 2008, 17:18

emu hat geschrieben:hier mal ein kleiner vorgeschmack auf die neue bereifung
Bild


Ich sag nur mehr Isländer zu dir!!! :lol: :mryellow:
Bild

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: Emu´s Navara

Beitragvon offroad4fun » Freitag, 11 April 2008, 00:29

... einfach nur geil :twisted:

(neidisch bin :oops: )

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Samstag, 12 April 2008, 18:23

brauch mal dringend a kleine hilfestellung der windenbesitzer...

ich bräucht folgende abmessungen:

* seilrollenfenster ? ich hab hier irgendwas mit 250x80 im kopf kann das hin kommen?
* höhe montageplatte bis oberkante seilrollenfenster
*wenns geht, ca höhe montageplatte bis unterkante obere vertikale seilrolle

bin grad am windenkasten bruzzeln, die winde selbst geht sich aber aus budgetellen gründen noch nicht aus :mryellow:
da aber der windenkasten gleichzeitig halterung für die stoßstange wird, sollt ich die vorher haben.

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Dienstag, 15 April 2008, 22:49

die 315er sind seit gestern drauf :twisted:

kämpf aber noch mit 2-3 kleineren problemchen...

erstens ich brauch so schnell wie möglich spurverbreiterungen, der reifen streift am rahmen.
rein messtechnisch müsst ich mit +30mm pro seite auskommen.
falls das doch icht reichen sollte, wie kann ich den lenkeinschlag begrenzen?

zweitens ich brauch a tacho-korrektur tacho 100 sind echte 106 :(
für a eintragung auf alle fälle zuviel.

und drittens früher oder später werd ich a andere achsübersetzung brauchen, sofern irgendwann eine erhältlich sein wird.
die knapp 15% längere übersetzung merkt man doch deutlich.
alternative eventuell chipn lassen.

sind natürlich alles sachen die ich vorher schon wusste. aber ihr wissts ja wie des is, wenn man sich was einbildet :mryellow:

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Mittwoch, 16 April 2008, 12:25

so und hier nun die pix der neuen bereifung

Bild

Bild

Bild

:twisted:

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Mittwoch, 16 April 2008, 12:48

sehr schen!! :mrgreen: :mryellow: :twisted:
Bild

Benutzeravatar
capri1600gt
Forumsmember
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag, 26 Februar 2008, 20:55

Re: Emu´s Navara

Beitragvon capri1600gt » Mittwoch, 16 April 2008, 13:52

Na jetzt sollte ich den wirklich nicht mehr übersehen! Wenn mir ein PU entgegen kommt und ich mir so richtig klein vorkomme, dann ist es sicher Emu!

Kathi (die sich grad fragt, woher Emu die 106km/h hat. Navi?)

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Mittwoch, 16 April 2008, 14:23

jap navi :wink:

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Mittwoch, 16 April 2008, 23:34

capri1600gt hat geschrieben:Na jetzt sollte ich den wirklich nicht mehr übersehen! Wenn mir ein PU entgegen kommt und ich mir so richtig klein vorkomme, dann ist es sicher Emu!

Kathi (die sich grad fragt, woher Emu die 106km/h hat. Navi?)


da sieht man erst was reifen ausmachen... die neuen sind grad mal etwas mehr als 6cm größer als die alten.
durchmesser 265/70r17 war ~80cm, durchmesser 315/75r16=86,5cm , allerdings unmontiert.

hab heut a bissl was an der windenstoßstange gearbeitet. hier mal das resultat.
hoff ich komme am we dazu, die mal soweit zu haben fertig zu haben das ich sie montieren kann.

Bild
Bild

mal angenommen ich schneid die originale ab aber mir gefällt dann meine lösung doch ned.
hat wer a idee wie ich den abgeschnittenen teil wieder dran krieg?
karosseriekleber würd das nicht zufällig tragen oder? wenigstens als übergangslösung?

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 17 April 2008, 09:09

tztz...abissl gearbeitet! des ding is ja scho fast fertig!! :twisted:

Is die aber ned abissl zu breit, oder kommt des no weg?
Bild

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Sonntag, 20 April 2008, 01:25

gestern abend noch schnell die stoßstange zerschnitten

und heut 12h in werkstatt gestanden. :twisted:
hier nochmal thx an den tom der mich volle !12h! ohne mittagspause unterstützt hat
Bild
Bild

und das fast fertige resultat

Bild

ein paar kleinigkeiten gehören noch gemacht.
nebelscheinwerfer einpassen, kühlschlitz reinflexen und natürlich lacken

wobei ich mir hier noch die frage stell obs ned gscheider wär die pulvern zu lassen

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: Emu´s Navara

Beitragvon offroad4fun » Sonntag, 20 April 2008, 21:44

sieht gut aus .... ;)

und die reifen sind sowieso geil!!! :twisted:

frage noch zur stange - machst du die schwarz?

achja - nochwas - hab mir das noch nicht so genau angesehen - aber weil du schreibst zerschnitten - ist die stosstange an der stelle nicht sowieso geteilt?

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon emu » Sonntag, 20 April 2008, 21:50

is schon schwarz :mryellow:
aber nurmal provisorisch, komm erst in 2wochen dazu den rest zu machen.

hier nochmal pix im tageslicht.
Bild
Bild
Bild

hier noch wies aussehen sollte wenns dann fertig ist

Bild

leider ist bei der eu version die stange nicht 2-teilig, nur bei den amis die haben ja unten auch a verchromte

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Montag, 21 April 2008, 09:35

emu hat geschrieben:hier nochmal thx an den tom der mich volle !12h! ohne mittagspause unterstützt hat


gerne emu!! du weißt, dass ich jetzt eh jegliche art von beschäftigungtherapie brauchen kann... :???:

Bist du narrisch! In schwarz schaut die ja echt geil aus, wie wenn die schon immer auf dem Auto gwesen wär!! TOP!!!! :twisted:
Bild

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: Emu´s Navara

Beitragvon White_Hilux » Montag, 21 April 2008, 10:40

emu hat geschrieben:hier noch wies aussehen sollte wenns dann fertig ist

Bild


Wo würde da des Windenfenster hinkommen? Hinter dem Nr.-Taferl versteckt?
Bild


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste