PU Reisetauglich Machen

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon emu » Dienstag, 22 Dezember 2009, 12:31

so weit solls ned kommen :mryellow:

also hier mal drei pix

Bild

Bild

Bild

über die feiertage möcht ich mein hardtop für die aufnahme des dachzeltes vorbereiten.... schau mer mal :roll:

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon offroad4fun » Mittwoch, 23 Dezember 2009, 23:02

sieht ja schon sehr nett aus ...

kommt auf die dachgalerie noch was drauf?? so eine art "geländer" oder sowas? ... oder lasst es so?

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 24 Dezember 2009, 11:30

Ich find die dezente Beleuchtung stylisch! Musst mir mal zeigen, was die bei Dunkelheit kann! ;)

greetz, Tom
Bild

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon emu » Donnerstag, 24 Dezember 2009, 13:04

dachträger bleibt so! gibt zwar a reling allerdings verbau ich mir damit die option das dachzelt vorne zu montieren.
da i ned vorhab immer mit hardtop unterwegs zu sein, muss die möglichkeit bestehen bleiben.
zb.: die kombination enduro auf der ladefläche und zelt vorne wäre sonst ned möglich.

@tomtom: is eh jedentag finster ;) schaust halt vorbei :mryellow:

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon emu » Dienstag, 05 Januar 2010, 09:37

so dachzelt is nun auch montiert ;)
wie gewohnt schlechte fotoqualität vom handy :mryellow:

Bild

Bild

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 07 Januar 2010, 08:52

Das Dachzelt is echt geil! Bin schon gespannt, wie es dann mit Vorzelt sein wird.
Bild

Benutzeravatar
DEFG1
Forumsmember
Beiträge: 237
Registriert: Mittwoch, 06 Januar 2010, 11:27

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon DEFG1 » Donnerstag, 07 Januar 2010, 12:17

emu,

frage zu den reifen die du da drauf hast: was für eine marke/dimension/felgen(richtpreise wenn du eventuell noch weißt) sind das, hast du den höhergelegt oder ist der original :?: weiss noch nicht was ich mit meinem machen soll. 22" sommerpatschen(4000€) eher "styling" oder so wie du es hast "wild style"beides geht sicher ins geld aber gefällt mir sehr.
Ciao Erich

:twisted:LIEBER HUBRAUM ALS WOHNRAUM :twisted:

Benutzeravatar
White_Hilux
Forumsmember
Beiträge: 385
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 11:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon White_Hilux » Donnerstag, 07 Januar 2010, 12:35

DEFG1 hat geschrieben:hast du den höhergelegt


:twisted:
Bild

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 07 Januar 2010, 12:37

@defg1: :arrow: http://www.pickup-forum.at/viewtopic.ph ... sc&start=0

@emu: sieht schon richtig gut aus ...
frage am rande: was is das für ein dachzelt?

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon emu » Donnerstag, 07 Januar 2010, 12:47

@defg1: schau dir mal den link durch wennst dann noch fragen hast her damit :mryellow:
eins vorne weg, beides wird ziemlich sicher ned gehen, höherlegung und 22"er schaut vermutlich bescheiden aus :roll:

@thomas: is a 120er hannibal und passt vo de abmessungen her ziemlich gut aufs hardtop

Benutzeravatar
DEFG1
Forumsmember
Beiträge: 237
Registriert: Mittwoch, 06 Januar 2010, 11:27

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon DEFG1 » Donnerstag, 07 Januar 2010, 13:44

emu hat geschrieben:@defg1: schau dir mal den link durch wennst dann noch fragen hast her damit :mryellow:
eins vorne weg, beides wird ziemlich sicher ned gehen, höherlegung und 22"er schaut vermutlich bescheiden aus :roll:

@thomas: is a 120er hannibal und passt vo de abmessungen her ziemlich gut aufs hardtop



@emu: ist mir schon klar das beides in kombi nicht geht optisch oder stylisch aber muß mich dann halt für eines entscheiden. hast ja auch schon erfahrung mit diversen entscheidungen gemacht wie man lesen kann. hab mir deinen eintrag des umbaus angesehen sieht absolut genial aus der wagen [smiley smilie=5 fontcolor=FF0000 shadowcolor=000000 shieldshadow=1]RESPEKT[/smiley] fals ich dann noch fragen hab melde ich mich einfach. danke
Ciao Erich



:twisted:LIEBER HUBRAUM ALS WOHNRAUM :twisted:

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon offroad4fun » Sonntag, 10 Januar 2010, 01:58

@thomas: is a 120er hannibal und passt vo de abmessungen her ziemlich gut aufs hardtop


grad mal im netz geguckt, das schreckt mich jetzt nicht mal vom preis her ...

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon emu » Donnerstag, 15 April 2010, 11:22

kleines update

mein d40 is nur mehr 2sitzer :wink:
die rückbank flog raus und wurde durch stauraum ersetzt :mryellow:

hinterm fahrersitz is die engelbox untergebracht. daneben viel platz fürn hund.

Bild
Bild

deckel lässt sich hochklappen, im hinteren teil sitzt die zusatzbatt,
davor viel stauraum für kompressor, bergezeugs, schlafsack usw.
Bild

an der trennwand gibts no zwei ablagewannen, die obere allerdings nur für leichte sachen,
wie verbandspackl, warnwesten usw.

Bild

im innenraum bin ich bis auf inverter und cb soweit fertig.
an haufen sachen sollt ich noch neuverkabeln, umfeldbeleuchtung usw. damit die stromversorgung nur über die zweitbatterie läuft.

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: PU Reisetauglich Machen

Beitragvon jester » Donnerstag, 15 April 2010, 13:58

kompliment emu - die uebung ist gelungen !
bei dir kann man sich immer wieder was abschaun - hoffentlich hast dir nix patentieren lassen :lol:
mfg J


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast