Bodylift Ford Ranger 2AB

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
Benutzeravatar
torti
Forumsmember
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch, 24 Februar 2010, 07:48
Wohnort: die ERDE
Kontaktdaten:

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon torti » Montag, 09 März 2015, 04:52

na dann is er ja bald fertig.

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon _ spielt mit » Montag, 09 März 2015, 10:02

Läßt Du das jetzt eintragen?

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon offroad4fun » Montag, 09 März 2015, 11:48

wow ... sieht jetzt echt nett aus das wägelchen ;-)

garfield
Forumsmember
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag, 30 November 2014, 15:10

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon garfield » Montag, 09 März 2015, 17:42

tolle arbeit!!!!

Benutzeravatar
TheMechanic
Forumsmember
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag, 15 April 2014, 20:13

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon TheMechanic » Mittwoch, 11 März 2015, 15:31

Hier mal ein paar Bilder von den Distanzstücken .....

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Von der Lenkwellenverlängerung ....

Bild

vom Tankstutzen ...

Bild
Bild

vom Ladeluftansaugstutzen ...

Bild
Bild


Vom Getriebe folgt noch, dass richtige Teil ist gestern vormittag schon eingetroffen :mrgreen:

Benutzeravatar
TheMechanic
Forumsmember
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag, 15 April 2014, 20:13

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon TheMechanic » Mittwoch, 11 März 2015, 16:18

Ja natürlich lass ich dass eintragen...habe mir den Satz nur wegen dem Teilegutachten gekauft weils mir zu riskant ist falls mal was ist. Ansonsten wäre es kein Problem sowas selbst zu machen.

Benutzeravatar
torti
Forumsmember
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch, 24 Februar 2010, 07:48
Wohnort: die ERDE
Kontaktdaten:

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon torti » Mittwoch, 11 März 2015, 16:57

also was man da bis jetzt sieht ist recht fix Produziert und ein Gutachten hast ja ;-)

Benutzeravatar
TheMechanic
Forumsmember
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag, 15 April 2014, 20:13

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon TheMechanic » Mittwoch, 11 März 2015, 17:08

Hmm.....in Serie gehen ? :lol:

Benutzeravatar
torti
Forumsmember
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch, 24 Februar 2010, 07:48
Wohnort: die ERDE
Kontaktdaten:

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon torti » Mittwoch, 11 März 2015, 18:31

wie sagt man so schön: alles geht,nix muss.

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon _ spielt mit » Mittwoch, 11 März 2015, 19:13

Mann, jetzt hab ich echt Lust bekommen auch meinen zu heben.... obwohl ich ganz glücklich bin, dass ich noch in jedes Parkhaus passe :).

Danke für die vielen Detailbilder!

Was ist das eigentlich für eine Extraverbindung hinter den Zwischenstücken auf dem Foto:

Bild

War das im Originalkit, oder hast Du da was dazugebaut? Überhaupt sieht das Distanzstück ja komplett anders aus als die anderen, als hättest Du es selbst geschweißt...

garfield
Forumsmember
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag, 30 November 2014, 15:10

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon garfield » Mittwoch, 11 März 2015, 19:30

respekt - top arbeit!

Benutzeravatar
TheMechanic
Forumsmember
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag, 15 April 2014, 20:13

Re: Bodylift Ford Ranger 2AB

Beitragvon TheMechanic » Donnerstag, 12 März 2015, 16:18

Nein Martin des ist original dabei. Des is a voller Klotz der noch mal zusätzlich den Aludistanzen Gewicht abnimmt bei voller Zuladung und der ist hinten noch verstrebt


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast