Seilwinde

Reifen, Rammschutz, Ladeflächenabdeckungen, Hardtops, ... usw.
Benutzeravatar
Ranger_89
Forumsmember
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch, 16 Oktober 2013, 11:34

Seilwinde

Beitragvon Ranger_89 » Donnerstag, 11 September 2014, 08:52

Hallo Freunde der geilsten Fahrzeuge,

Ich bin jetzt seit 3 Jahren im Besitz eines Ford Ranger Limited Bj. 2010 (leider noch der alte ! :cry: )

mittlerweile habe ich mich jedoch mit dieser Schmach abgefunden, dass Tuningteile nur noch für den Neuen zu kriegen sind jedoch kann ich mir ein neues KFZ nicht leisten.

ABER ich würde gerne eine Seilwinde anbauen, nur leider gefällt mir die Bauweise in der original Stoßstange nicht und aus diesem Grund möchte ich eine Windenstoßstange.

LEIDER hat es in den letzten Jahren viele Änderung in den Gesetzen gegeben und es taucht eigentlich immer wieder in den verschiedenen Foren auf, dass der Anbau solcher Windenstoßstange verboten ist.

Vielleicht ist jemand unter euch der mir in diesem Hinblick helfen kann, ob es wirklich nicht mehr erlaubt ist oder ob es Schlupflöcher gibt, die mir diesen Anbau ermöglichen.

Ich danke euch für eure Hilfe.

MFG Daniel

EVERYBODY CAN GO FAST,
I CAN GO ANYWHERE.

Benutzeravatar
Hermann Pilz
Forumsmember
Beiträge: 24
Registriert: Freitag, 27 Januar 2012, 08:03

Re: Seilwinde

Beitragvon Hermann Pilz » Donnerstag, 11 September 2014, 16:49

Geh bei Google mal auf windenstoßstange Ford Ranger, da gibts Bilder und Adressen.MfG Hermann

Benutzeravatar
torti
Forumsmember
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch, 24 Februar 2010, 07:48
Wohnort: die ERDE
Kontaktdaten:

Re: Seilwinde

Beitragvon torti » Donnerstag, 11 September 2014, 17:43

Nabend, könntest nen Raptor Grill haben aber du willst wohl nicht oder is dir zu teuer....sieh es wie es ist,es gibt paar teile aber auch die kosten Geld.

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag, 09 Dezember 2007, 18:40
Wohnort: Klein Jetzelsdorf
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Swift 4x4
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
LT35 "Feuerwehr"
Kontaktdaten:

Re: Seilwinde

Beitragvon offroad4fun » Donnerstag, 11 September 2014, 18:54

hello und willkommen hier ....

hab mich länger nicht damit beschäftigt, aber was ich so mitbekommen habe werden seilwindenstosstangen ohne schutzbügel nach wie vor eingetragen ... mit schutzbügel wirds dann problematisch ... aber wie gesagt - is halt "hörensagen" :roll:

Benutzeravatar
matsch o
Forumsmember
Beiträge: 64
Registriert: Montag, 16 November 2009, 08:22

Re: Seilwinde

Beitragvon matsch o » Donnerstag, 11 September 2014, 21:34

Per einzelabnahme möglich als geräteträger nur mit winde !
Lg

keks
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 9
Registriert: Montag, 05 Januar 2015, 10:32

Re: Seilwinde

Beitragvon keks » Donnerstag, 05 Februar 2015, 09:41

jepp, mit Winde sollte es gehen!

Benutzeravatar
Diesel Rudi
Forumsmember
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch, 22 Juli 2015, 13:32

Re: Seilwinde

Beitragvon Diesel Rudi » Freitag, 29 April 2016, 05:32

Geht seit diesem Jahr (sagte man mir im März) nur noch per Einzelabnahme, sofern die Fahrzeug Dimensionen überschritten werden. Auch scharfkantige (?) Anbauten sind nicht mehr zugelassen.
Egal, bei mir passte die sowieso nicht. :roll:


Zurück zu „Zubehör & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste