Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Motor, Antrieb & Elektrik
mikkad
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 29 April 2013, 08:53

Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon mikkad » Montag, 29 April 2013, 10:32

Hallo zusammen!
Kann mir jemand von Euch weiterhelfen?

Mein Problem:
Mein Navara hat unregelmäßiges, wie soll ich erklären :?: , hüpfen ruckeln ..... Von meinem Gefühl her kommt es igendwie von Hinten.
Bei geringerer Fahrgeschwindigkeit merkt man es fast nicht, aber bei ca. 100 ist es am Ärgsten! Da zittert der Beifahrersitz wie verrückt!

Bin in der Werkstatt gewesen, Mechaniker meinte es seien die Felgen oder Reifen( unwucht oder Höhenschlag). Hat sie alle gewuchtet und vermessen - alles ok!
Ruckeln nicht weg!!!!!
Daraufhin hat er links vorne das Radlager getauscht, hatte schon leichtes Geräusch gemacht.(ganz schön teuer das Teil!).
Ruckelt immernoch!!!!
Nun will er mal die Stossdämpfer hinten tauschen, vieleicht ist es das! :evil:

Was soll ich tun? Ihm nach und nach Teile tauschen lassen oder was?
Hat jemand von Euch eine Idee was es sein könnte.

Danke,
Michael

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon jester » Dienstag, 30 April 2013, 14:07

hi michael,
ich soll zwar nicht mit fremden reden, aber da mach ich mal ne ausnahme ;)
die fragen:
* bist du viel im gelaende?
* hoeher/breiter ?
* oele auf metall untersucht? (zahnverlust)
* effekt gleich von kalt weg, oder erst wenn er warm ist ?
* beim beschleunigen, im schub, ode immer?
mfg J

mikkad
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 29 April 2013, 08:53

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon mikkad » Mittwoch, 01 Mai 2013, 15:29

Hallo Jester und danke dass du mir sprichst!

Frage Gelände: nur hin und wieder Feldweg
Frage höher breiter: nein alles original
Frage Öle: nein noch nicht, welche meinst du genau?
Frage kalt warm: kein Unterschied
Frage beschleunigen: immer spürbar egal ob beschleunigen oder im Rollen bei durchgetretener Kupplung.

Das Rucken(hüpfen) ist vom Feeling her :mad: eher eine Art wie wenn man auf einer schlechten Straße mit viel Bodenunebenheiten fährt!

Gruß, Michael

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon _ spielt mit » Donnerstag, 02 Mai 2013, 11:51

mikkad hat geschrieben:Frage Öle: nein noch nicht, welche meinst du genau?


Mit Öle meint er wohl hauptsächlich Getriebe und Motoröl.

Ich finde es ziemlich arg, daß eine Werkstatt Fehler behebt ohne sie zu beheben......'Vielleicht ist es ja das' OMG.

mikkad hat geschrieben:Frage höher breiter: nein alles original
Frage beschleunigen: immer spürbar egal ob beschleunigen oder im Rollen bei durchgetretener Kupplung.

Das Rucken(hüpfen) ist vom Feeling her :mad: eher eine Art wie wenn man auf einer schlechten Straße mit viel Bodenunebenheiten fährt!


Von wegen Original. Ich bin froh, daß ich endlich ein gescheites Fahrwerk drinnen hab. Ich versuch mir gerade vorzustellen, wie ein defekter dämpfer Dir dieses Gefühl vermitteln sollte? Ist es ein Unterschied von der Intensität her, ob Du langsam oder schnell rollst(!)?

mikkad
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 29 April 2013, 08:53

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon mikkad » Donnerstag, 02 Mai 2013, 16:24

Hallo,
hatte ein Service vor 2 Monaten, da haben Sie alle Öle gewechselt, von Auffälligkeiten dabei haben Sie nichts gesagt!

Von der intensität her ist es beim Schnellfahren (100 oder mehr)stärker als beim Langsamfahren (50).

Kurze Frage: was meinst du mit OMG?


Danke für deine Antwort!
Gruß, Michael

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon _ spielt mit » Freitag, 03 Mai 2013, 15:43

OMG = Oh mein Gott! :)

Wollte mein kleines Entsetzen darüber in dieser Kurzformel äußern, daß man wegen etwas zum Mechaniker kommt und nach und nach wird alles Mögliche gefunden und repariert, nur nicht das ursprüngliche Problem.
Noch dazu ist das was Du beschreibst ja ständig und leicht zu reproduzieren. Da muß doch draufzukommen sein!

Benutzeravatar
jester
Forumsmember
Beiträge: 906
Registriert: Freitag, 02 Mai 2008, 11:48

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon jester » Samstag, 04 Mai 2013, 11:51

Da muß doch draufzukommen sein!

ja ..... wenns denn so einfach waer !
mit oel meinte ich natuerlich das getriebeoel - bin mir nicht sicher ob das auf der serviceliste steht...
und auch wenn, heisst das noch lange nicht dass die ws auf eventuelle spaene schaut
aber so wie du's beschreibst scheint es ja eher irgendwas unwuchtes sein (nicht nur reifen - auch z.b. bremse)
das ruckeln ist doch gleichmaessig & nicht sporadisch / zeitweise / unregelmaessig?
vorausgesetzt die ws hat eine buehne laesst sich das doch einfach testn - einmal in 2wd, einmal in 4wd 'fahren'
bloederweise ist das fahrwerk dann ausgefedert
mfg J

mikkad
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 29 April 2013, 08:53

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon mikkad » Sonntag, 05 Mai 2013, 17:57

Danke für deine Antwort,

am Dienstag bin ich wieder in der Werkstatt und werd den Mechaniker auf den Zahn fühlen!
Sprich ich werd eure Ansetze zur Fehlerfindung ansprechen. Mal sehen!

Danke und ich halte euch auf dem Laufenden!

Benutzeravatar
emu
Forumsmember
Beiträge: 490
Registriert: Montag, 28 Januar 2008, 21:00

Re: Navara D40 - Ruck Und Zuckt !?!?!

Beitragvon emu » Montag, 06 Mai 2013, 21:30

lass mal die kardanwelle zur HA durchchecken.

bei meinem waren bei ca 30 000km die kreuzgelenke der welle hinüber.

resultat: vibrationen, brummen und schlußendlich kratzgeräusche beim lastwechsel

dagegenspricht allerdings dein eingangs erwähntes "Unregelmässig".

falls du damit aber nicht immer meinst, dann wars bei mir auch so. habs mir damit erklärt das die nadellager ned immer verspannen.


ad radlager: hinterachse kostet in etwa das doppelte und die sind vorne schon ned billig


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste