Hallo An Alle....

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ... ;-)
Benutzeravatar
Orakeljones
Hallo, bin neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch, 27 Mai 2015, 11:58

Hallo An Alle....

Beitragvon Orakeljones » Freitag, 19 Juni 2015, 09:45

Servus!

Ich habe immer 4x4 Gefährte gehabt (Toyota J79 war mein Erstes...) und bin immer sehr zufrieden damit gewesen.
Und nachdem mein ca. Jeep GC nach ca 300tkm die Patschen gestreckt hat, brauchte ich etwas neues.
PU's in diesem Ausstattungsbereich (wie es mein alter Granny war) schienen mir Aufgrund der Steuerersparnis im Gegensatz zu den "normalen" 4x4 doch leistbarer und somit war bei mir nur noch die Wahl zwischen Hilux und Ranger.
Nach ein paar Probefahrten und Verhandlungen mit dem Händler wurde es der Ranger (Wildtrack mit Hardtop wegen Hund :mryellow: ) und ich bin bis jetzt nach 7 Monaten sehr zufrieden (bis auf den Unterschied bei der Innenausstattung zwischen Prospekt und Realität!).
Und beim Einparken hab ich auch noch etwas Probleme, da ich beim Anfahren noch immer glaube, die Lücke ist zu klein.
(was man bei 5,5 Meter Länge auch mal haben darf :roll: )

was noch kommen soll:
.) Schwarze Felgen mit etwas größeren Reifen (im dezenten Maß!)
.) OME-Fahrwerk (hat hier jemand Erfahrung zum Fahrverhalten?)
.) man. Diff-Sperre hinten (vielleicht auch vorne)
.) eventuell eine Motoroptimierung (da ich glaube, daß da noch Spritverbrauchsmäßig einiges drinnen ist)
.) Seilwinde (zB Horn...)
.) Dachzelt
...das reicht eh erst mal um ein ordentliches Loch ins Börsal zu reißen!
Habe da eine sehr nette Werkstatt im Westen von Ö gefunden, die das mit TÜV und so macht, mit der in der Mitte bei Salzburg habe ich keine guten Erfahrungen gemacht (gibt's da noch andere im Großraum NÖ bzw hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?).
Muß man halt mit einem Familienurlaub verbinden, damit alle was davon haben!

naja, so schaut's aus und ich freue mich, hier viele Anregungen, Tips und helfende Worte zu finden und auch selbst, wenns geht, mit Rat und Tat zu helfen.

LG an alle Offroadfans!
Werner

Benutzeravatar
_ spielt mit
Forumsmember
Beiträge: 676
Registriert: Freitag, 07 Januar 2011, 12:58

Re: Hallo An Alle....

Beitragvon _ spielt mit » Freitag, 19 Juni 2015, 23:26

Hallo Werner!

Willkommen in unserem familiären Forum! Das klingt ja ordentlich, diese Umbauten hätte ich auch vor, wenn das Geld da wäre ;).

OME ist nur zu empfehlen. Ich habs mir einbauen lassen und es ist 1000:1 auf der Straße (kein Schiffschaukeln mehr) und top im Gelände.


Poste mal ein Bild von Deinem Ranger!

Liebe Grüße, Martin

Benutzeravatar
torti
Forumsmember
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch, 24 Februar 2010, 07:48
Wohnort: die ERDE
Kontaktdaten:

Re: Hallo An Alle....

Beitragvon torti » Sonntag, 21 Juni 2015, 11:16

Hallöchen,
hab da paar bekannte welche sich auch schon Ihren Ranger verschönert haben. Mit was ? Findest in meiner Signatur.

garfield
Forumsmember
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag, 30 November 2014, 15:10

Re: Hallo An Alle....

Beitragvon garfield » Sonntag, 21 Juni 2015, 19:14

servus erstmal *gg* und viel spass mit dem PU

na da hast ja einiges vor, nette to do liste :mrorange:

werkstattmäßig großraum NÖ kann ich dir leider nicht weiterhelfen, meine offroad umbauten passierten in den 90ziger jahren immer übern hobiger, als der noch im 10. bezirk residierte.

bei leistungssteigerung kann ich ev. am mittwoch fragen, obs da fürn ranger was gibt.

bei meinem fj62 war ein heavy duty ome drinnen - ein traum gegenüber dem serienmäßigen!


Zurück zu „Willkommen neue User“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast